ONTOLOGISCHE KINESIOLOGIE
NUMEROLOGIE
LEBENSCOACH

Unser SEIN ist zu 96 % aus dem Unterbewussten bestimmt. Zu den 4% dessen wir uns bewusst sind, gehören u. a. unsere Symptome und Themen unseres Lebens wie Ängste, Beziehungsprobleme, Burnout, Schmerzen, Allergien usw.

Aber wollen wir uns einmal kurz mit einem Computer vergleichen, so weiß man, dass für das Bild am Bildschirm die Programmierungen auf der Software verantwortlich sind. Unsere Symptome und Themen sind sozusagen das Bild auf dem Bildschirm, die uns aufmerksam machen wollen, dass es in uns Energien gibt, deren Ressourcen wir uns durch Bewusstwerden und Transformation wieder nutzbar machen können.

Wir sehen daher Körpersymptome, Probleme, psychische Beschwerden nicht als Feinde, sondern als Botschaften unserer eigenen Ur-Intelligenz.

Aufgrund von einst gemachten Erfahrungen haben wir Muster und Überzeugungen in uns abgespeichert. Aber was einst hilfreich war, kann heute hinderlich sein.

OK lehrt die Ursprünge von Symptomen zu erkennen und den Sinn von Krankheiten, Schmerzen und Problemen zu verstehen. Diese können sich lösen, sobald ihre Botschaft verstanden und verarbeitet wurde.


    Eine innere Situation, die man sich nicht bewusst gemacht hat, taucht außen als Schicksal auf.        (C.G.Jung)